Veröffentlichungen

Wenn im Verlauf eines Mietverhältnisses der Vermieter feststellt, dass der Mieter die Mietsache abweichend von dem bei Vertragsabschluss vereinbarten Nutzungszweck des Vermieters nutzt, stellt sich die Frage, ob und wie er dieses Verhalten des Mieters dauerhaft verhindern kann. Häufig wird in solchen Fällen geraten, eine Abmahnung wegen...

Am 25. Mai endet die Übergangsfrist für die neue EU-Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO). Auch Immobilienverwaltungen sind von den neuen und verschärften Datenschutzregeln betroffen. Worauf Verwalter achten müssen, wie hohe Bußgelder vermieden werden können und was dies für betriebsinterne Prozesse bedeutet, klären wir im Rahmen unserer neuen Seminarreihe...

Die einzige Hauptleistungspflicht eines Mieters besteht gemäß § 535 Abs. 2 BGB darin, die vereinbarte Miete an den Vermieter zu zahlen. Doch gerade in der Praxis zeigt sich, dass Sie als Vermieter bei der Zahlung der Miete größte Nervenstärke beweisen müssen. Angefangen bei den unpünktlichen Zahlungen über...

Ein Vermieter kann seinem Mieter unter anderem wegen folgender Gründe eine Abmahnung erteilen:– der Mieter nutzt die Mietsache entgegen der mietvertraglichen Vereinbarung – der Mieter überlässt die Mietsache oder einen Teil der Mietsache einem Dritten – der Mieter vernachlässigt die Mietsache und es drohen Schäden an der Mietsache, bzw....

Es ging durch alle Medien und auch die TV-Nachrichtensender haben dies zu Beginn ihrer Sendung berichtet: Das Landgericht Berlin hält die Mietpreisbremse für verfassungswidrig, weil es die Mietpreisbremse mit Artikel 3 Absatz 1 des Grundgesetzes für unvereinbar hält.Das Landgericht hatte in einem sogenannten Hinweisbeschluss vom...

Dies fragen sich viele Vermieter, nachdem das Landgericht Berlin entschieden hat, dass der Mieter im Wege der einstweiligen Verfügung verlangen kann, dass der Vermieter die Inanspruchnahme der Kaution unterlässt. Was ist passiert? Der Mieter im entschiedenen Fall hatte Anspruch auf Unterlassung der Auflösung des Kautionskontos. Denn auch nach Beendigung des...

Eine Immobilie in eine Kapitalanlage. Egal ob selbst genutzt oder vermietet, stellt sie einen Vermögenswert für den Eigentümer dar, den es zu erhalten und wenn möglich zu steigern gilt. Eine Art der Wertsteigerung stellt die Durchführung einer Modernisierung dar. Welche Modernisierungsmaßnahmen gibt es? Die Modernisierungsmaßnahmen werden in § 555b BGB aufgeführt....

Das Gesetz gewährt dem Mieter gemäß § 536 BGB eine Mietminderung, wenn ein Mangel der Mietsache vorliegt, der die Tauglichkeit zu dem vertragsgemäßen Gebrauch aufhebt oder mindert. Zustand der Mietsache Dabei ist aber nicht jeder Substandard einer Mietsache als Mangel anzusehen. Die Parteien eines Mietvertrages können den gewünschten Standard...

Falls Mieter ihre Miete nicht zahlen und in Zahlungsverzug geraten, gibt es gesetzliche Regelungen die es dem Vermieter vereinfachen dem Mieter eine fristlose Kündigung auszusprechen. Unter Miete versteht der Gesetzgeber hierbei alle vertraglich vereinbarten Zahlungen inklusive Kaltmiete, Betriebskostenvorauszahlung und die Heizkostenvorauszahlung. Wie kommt es zur Kündigung wegen Zahlungsverzug? Laut § 556 b...

Um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten, verwendet gross.team Cookies. Mit der Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.